Sandkörner und Füße im Wasser

Loic Pilon

Wir sehen oft Liebende, die Hand in Hand über den Sand der Flussmündung laufen. 
Aber hier ist der Strand für jeden etwas dabei. Wir kommen mit Familie und Freunden dorthin und können dort planschen, Spaß haben, Wassersport treiben, laufen ... kurz gesagt, ein Raum der Freiheit. 
Der Plage du Butin liegt am Ortseingang von Honfleur an der Küstenstraße und verfügt über alle Einrichtungen, um Sie während der Sommersaison willkommen zu heißen: kostenlose Parkplätze, Duschen, Hütten, Ausrüstungsverleih und Kinderspielplatz... Beaufsichtigtes Schwimmen (im Juli und August) . 

Die kleinen Extras

Seepferdchen-Stühle, die Menschen mit Behinderungen das Schwimmen ermöglichen, stehen im Juli und August kostenlos zur Verfügung. 
Der Vasouy-Strand oder der Pennedepie-Strand, die als Verlängerung der Straße liegen, werden Liebhaber abgelegenerer Orte ansprechen.

Zieh dein Matrosenoberteil an

Willkommen am Butin Beach!

Es ist der Name dieses Strandes am Ausgang der Flussmündung, er ist ein bisschen mysteriös, finden Sie nicht?

Und aus gutem Grund hat es seinen Namen von den Praktiken, die einst von Honfleur-Piraten angewandt wurden.

Letzterer soll die Angewohnheit gehabt haben, am Strand Feuer anzuzünden, um Boote anzulocken, die nach Einbruch der Dunkelheit zum Hafen zurückkehrten. Da sie glaubten, bereits an der Hafeneinfahrt zu sein, strandeten die Boote auf den Sandbänken und die Piraten plünderten die Ladungen.

Die Legende erklärt auch, dass damals Tunnel den Strand mit den Matrosenquartieren verbanden, um die so gesammelte Beute diskreter transportieren zu können. Aber heute weiß niemand, wo der Eingang ist.
Wenn Sie weitere Geschichten und Legenden aus unserer Honfleur-Folklore entdecken möchten, kommen Sie jeden Samstagabend zu unseren Erzähltouren „Geschichte und Legenden“.

François Louchet

Segelschule

Die 2015 gegründete Segelschule bietet das ganze Jahr über für jeden geeignete Pakete an. Lernen Sie etwas über das Segeln oder verbessern Sie Ihre Fähigkeiten, entdecken Sie neue Techniken, segeln Sie mit einem Skipper in einer J80 in der Seine-Bucht, unternehmen Sie Wasserwanderungen, mieten Sie Ausrüstung ... mit der Segelschule ist die erstklassige Betreuung durch ein Team qualifizierter Lehrer gewährleistet. Die Schule ist Mitglied des Französischen Segelverbandes und wird von der Leitung für die Qualität ihres Unterrichts, ihrer Ausrüstung und der optimalen Sicherheit gewürdigt. 

Die Aktivitäten

  • Optimist-, Katamaran- oder habitable J80-Segelkurse während der Schulferien (April, Juli, August, Oktober) ab 7 Jahren mit 3- und 5-Tages-Paketen
  • Strandsegeln das ganze Jahr über 
  • Entdeckung des Wasserwanderns das ganze Jahr über
  • Segeln in einer bewohnbaren J80 in der Seine-Bucht mit einem Skipper
  • Verleih von Einzel- oder Riesenpaddeln und Kajaks das ganze Jahr über
  • Strandpunkt am Butin 7/7 im Juli und August

Empfangen Sie Gruppen und Seminare nach vorheriger Reservierung. Kontaktieren Sie uns:

Empfangen Sie Gruppen und Seminare nach vorheriger Reservierung. Kontaktieren Sie uns.

Praktische Informationen Cercle Nautique Honfleur 8 rue Saint-Antoine, 14600 Honfleur – Tel. 02 31 98 87 13 [E-Mail geschützt] – www.cnh-honfleur.fr

Die fröhlichen Mops

Finden Sie unsere Wanderer bei ihren Abenteuern mit der Segelschule

„We Get Wet“ – Staffel 2

Clémence und Camille begeben sich zusammen mit Tom und Alexis auf eine Einführung in das Segeln (J80 und Katamaran). Und ohne etwas zu verraten, ist der Titel der Episode ziemlich ahnungsvoll …

„Wind in den Segeln“ – Staffel 3

Die Mädchen sind zurück am Strand von Butin, aber dieses Mal bleiben sie mit Aymeric im Sand, der versuchen wird, ihnen Strandsegeln beizubringen ... mit mehr oder weniger Erfolg ...

Aber auch ...

Strände im Mündungsland

4 Ergebnisse von 4
Karte anzeigen
Verfeinern Sie die Suche
Strand

Pennedepie-Strand

Segelschulen

Beute Strand

Strand

Vasouy-Strand

Karte verkleinern
Ausblenden

War dieser Inhalt für Sie nützlich?