Express-Besuch der Seestadt, Sie haben nur wenige Stunden Zeit, um alle Wunder des historischen Zentrums zu entdecken... los geht's...

Nun ja… wir möchten Sie lieber gleich zu Beginn warnen… 2 Stunden werden nicht ausreichen 😉
Wir versprechen Ihnen aber, dass Sie ganz schnell wiederkommen wollen!

Honfleur ist eine hübsche, authentische Stadt, die man erkunden kann, wenn man sich Zeit lässt. Die gepflasterten Straßen sind nicht ideal für einen gemächlichen Spaziergang. Passen Sie auf Ihre Knöchel auf.

1- Das alte Becken

Unser absolutes Must-Have, unser ikonisches Symbol…
Natürlich müssen Sie einen Ausflug zum Hafen unternehmen, einen Spaziergang entlang der Kais machen, eine kleine Pause auf der Terrasse machen (Sie werden sehen, dass man dem kaum widerstehen kann), ein hausgemachtes Eis zum Probieren, eine Fahrt mit dem Karussell ... hier Die Zeit steht ein wenig still.

mehr

Loic Pilon

Die Segel im Hafen

Bewundern Sie die alte festgemachte Takelage

2- Kirche Sainte Catherine und ihr Vorort

Lassen Sie sich dieses Juwel des Erbes von Honfleur auf keinen Fall entgehen!
Die Kirche Sainte Catherine ist einfach einzigartig, sie ist die größte Holzkirche Frankreichs und verfügt über einen vom Rest des Gebäudes getrennten Glockenturm.
Die Innenatmosphäre ist äußerst warm, Sie werden es lieben.
Genießen Sie den hübschen Platz, der ihn umgibt, und warum nicht auch die kleinen angrenzenden Straßen …

mehr

Loïc Lagarde

Place Sainte Catherine

Abendstimmung

3- Die mittelalterlichen Straßen

Setzen Sie Ihre Entdeckungsreise mit einem Spaziergang durch die engen Kopfsteinpflasterstraßen fort …
Sie können von der Kirche Sainte Catherine aus starten und die Umgebung erkunden: Rue des Lingots, Rue de l'Homme de Bois, Rue du Puits, Rue des Capucins, Namen, die Ihnen bei einem Spaziergang in den Sinn kommen ...
Aber seien Sie vorsichtig, es gibt fast überall kleine Boutiquen, Kunstgalerien und Handwerksbetriebe, Concept Stores, Flohmärkte und Teestuben ... Sie werden Lust auf Einkaufen und Abhängen haben.

mehr

Und plötzlich merkt man, dass man vergessen hat, auf die Uhr zu schauen ... es ist schon Zeit zu gehen.
Wann kommst du also zurück??

B. Jouatel

Verlieren Sie sich in den Gassen ...

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Registrieren

Teilen Sie diesen Inhalt